Regulation - Zellaktivierung

Zonen Methode nach Wittmann

Die Zonenmethode setzt sich aus verschiedenen Teilen der Energiemedizin- oder Naturheilverfahren zusammen. Sämtliche angewandte Techniken gehen davon aus, dass die Ursache für jedes emotionale oder körperliche Leiden durch einen Schwund von Biophotonen (das sind kleinste messbare Energieteilchen in unserem Organismus) entstanden ist. Durch die Zonen Methode auch Regulationsanwendung genannt werden die Depots im Körper wieder aufgefüllt!

Angewandt wird die Zonen Methode, mit einem auf die neusten Erkenntnisse der Quantenphysik aufgebauten Regulationsgerät.

Eine Speichelprobe und speziell aufbereitete Zonenpräparate werden Unterstützend mit eingesetzt.

Durch verschiedene Einflüsse auf  unseren Organismus, werden im Laufe der Zeit die Akkus und Depots aufgebraucht. Die Photonen steuern alle Prozesse in den Zellen, optimieren die Körperaktivität und unterstützen den dynamischen Regenerationsprozess. Je mehr Photonen  im Körper sind, desto größer ist die Leistungsbereitschaft des Körpers.

Gesunde Zellen speichern viel Photonenlicht. Schwache oder kranke Zellen können jedoch große Mengen Licht verlieren und im Extremfall sogar ihre ganze zur Verfügung stehende Energie verstrahlen. Durch einen gezielten Photonentransfer mit dem Regulationsgerät und mit Hilfe der Zonen Methode nach Wittmann werden kleinste Photonenlichtteilchen auf natürliche Weise in unterschiedliche Bereich und Zonen des Körpers transportiert – dadurch werden die Zellen reaktiviert und wieder aufgefüllt.  

Empfehlenswert zur allgemeinen Zellstärkung und Depots Erfrischung, ist eine Behandlung alle 6 Monate.

Kosten je Sitzung 65€ 
 
 
Universe Behandlung                Regulationsanwendung 1 1
 
 
zonen anwendung 1                      zonen anwendung 3